Meredian AG, Tobelweg 7, CH 8545 Rickenbach, Tel: 052 337 16 36, info@meredian.ch

Kursarten

Es gibt viele Wege, die nach Rom führen. Auch gibt es viele Wege, wie man das optimale Kursziel erreichen kann. Jeder Kurs ist auf andere Bedürfnisse ausgerichtet, jeder Kurs beinhaltet andere Schwerpunkte. Diese Aufstellung soll Ihnen helfen, zielgerichtet und einfach Ihre Kursrichtung selbst zu bestimmen.

Nicht jede Schule führt natürlich all diese Kursarten durch. Gerne helfen wir Ihnen bei der Bestimmung Ihres Kurses. Unser Infocenter steht Ihnen jederzeit offen.

Auffrischungskurs für Fremdsprachlehrer
Einzelunterricht sehr intensive und persönliche Schulung
Intensivkurs allgemeine Sprachausbildung von 25 bis 30 Lektionen pro Woche
Jugendkurs für Jugendliche von 12-18 Jahren, vorwiegend im Sommer, Schule mit Aktivitätenprogramm, Ganztagsbetreuung
Kombinationskurs allgemeine Sprachausbildung mit Einzelstunden kombiniert, nützlich für Leute, die einen speziellen Wortschatz benötigen oder gezielt gewisse Schwächen verbessern wollen
Konversationskurs meistens im Sommer, wird nur auf die Kommunikation Wert gelegt
Prüfungskurs geschlossener Kurs für Prüfungskandidaten, siehe Diplome
Sommerkurs Standardkurs mit einem Angebot an Aktivitäten am Nachmittag
Sprachkurs + Farmstay  nach der Schulzeit hat man die Möglichkeit, einige Zeit auf einer Farm mitzuhelfen (Kost und Logie)
Sprachkurs bei Lehrerfamilie Einzelunterricht mit sehr guter Integration ins Alltagsleben dieser Familie
Sprachkurs + prakt. Arbeit bietet zusätzlich zur Sprachausbildung die Möglichkeit, einige Stunden pro Woche in einer der Ausbildung entsprechenden Firma mitzuarbeiten
Sprachkurs + Semi Au-pair für Kost und Logie Mithilfe im Haushalt der Familie (nur gültig während der Dauer des Sprachaufenthalts)
Sprachkurs + Sport Standardkurs mit Sportlektionen wie Segeln, Tennis, Golf, Ski, Tauchen usw.
Sprachkurse + ...Computer, Korrespondenz, Kunst und Kultur usw.
Standardkurs allgemeine Sprachausbildung mit 15 bis 20 Lektionen pro Woche
Wirtschaftskurse sind Intensivkurse mit wenige Schülern pro Klasse, je nach Beruf anders gegliedert (allg. Wirtschaft, Banken, Versicherungen usw.)